Auszug aus dem Beitrag „Abbiege-Assistent soll Pflicht für Lkw werden“, Erschienen in: Berliner Morgenpost am 23.2.2018.

Henner Schmidt (54, FDP): „Technische Lösungen alleine reichen aber nicht aus. Gefährliche Kreuzungen sollten umgebaut, Rowdys stärker geahndet werden.“ Auch das will Rot-Rot-Grün. Zur Debatte steht außerdem eine Helmpflicht für junge Radfahrer. Beschlossen ist die Initiative noch nicht. Bis Juni soll Klarheit darüber bestehen, welche Punkte einfließen sollen.

Den vollständigen Beitrag lesen Sie hier. 

Wollen Sie mitstreiten?


Diskutieren Sie mit auf meinen Facebook- und Twitter-Accounts.