Digitale Lösungen für den urbanen Lieferverkehr

Digitale Lösungen für den urbanen Lieferverkehr: Die rasante Entwicklung des Online-Handels führt zu einem deutlichen Anstieg der Paketzustellungen an Privathaushalte und lässt das Transportsegment der Kurier-, Express- und Paketdienstleistungen immer mehr wachsen. Die dadurch verursachten Belastungen der Verkehrssysteme stellen eine erhebliche Herausforderung dar, führen zu Konflikten und verlangen nach effektiven Lösungsansätzen.

Mit dieser Veranstaltung wollte die Fraktion der Freien Demokraten im Abgeordnetenhaus von Berlin Ideen und Lösungsmöglichkeiten sammeln, um dem stetig wachsenden Lieferverkehr in den Bezirken mit einer politischen Umsetzungsperspektive begegnen zu können. Die gewonnenen Erkenntnisse sollen in die verkehrspolitische Arbeit der Fraktion Eingang finden und in konkreten Anfragen an den Berliner Senat, Positionsbestimmungen und Anträgen zur Lieferverkehrsproblematik münden.

Vertreter von Unternehmen und Verbänden aus den Bereichen Kurier-, Express- und Paketdienstleistungen, Lieferdienste und Start-ups haben ihre Vorschläge für einen künftigen urbanen Lieferverkehr am 20.06.2018 vorgestellt. Die Diskussionsrunde hat die unterschiedlichen Ansätze in einen gemeinsamen Zusammenhang gestellt.

Das Video zur Veranstaltung sehen Sie hier

Wollen Sie mitstreiten?


Diskutieren Sie mit auf meinen Facebook- und Twitter-Accounts.