Keine weiteren Begegnungszonen

In seiner Rede zum Antrag der AFD „Keine weiteren Begegnungszonen“ bekräftigt Henner Schmidt,  dass die Konzepte zu „Begegnungszonen“ und „Parklets“ in Berlin bisher kein Erfolg waren. Die Maaßenstraße wird nach erheblicher Kritik nun wieder umgebaut, die Testphase in der Bergmannstraße hat die BVV beschlossen zu beenden, an der Schönhauser Allee haben sich „Parklets“ als nutzlos und ungeeignet erwiesen.

Aus seiner Sicht sollten der Berliner Senat und die Bezirk stärker auf echte Bürgerbeteiligung setzen und Kritikpunkte sowie Verbesserungsvorschläge von vornherein in die Planung miteinbeziehen.

(Quelle für Rede und Foto: rbb-online.de, Stand vom 21.2.2019)

Wollen Sie mitstreiten?


Diskutieren Sie mit auf meinen Facebook- und Twitter-Accounts.