Berlin wird pestizidfrei

Henner Schmidt stellt in seiner Rede zum Antrag “Berlin wird pestizidfrei” der Koalitionsfraktionen fest, dass grundsätzlich fraktionsübergreifend Einigkeit darin besteht, den Einsatz von Pestiziden in Berlin zu vermindern. Schmidt begrüßt das Grundanliegen des Antrags, beklagt aber dessen fehlende inhaltliche Substanz und mangelnde Berücksichtigung wissenschaftlicher Erkenntnisse. Der Antrag ist aus seiner Sicht daher nicht zielführend.

(Quelle für Rede und Foto: rbb-online.de, Stand vom 07.03.2019)

Wollen Sie mitstreiten?


Diskutieren Sie mit auf meinen Facebook- und Twitter-Accounts.