Rede zur Volksinitative “Klimanotstand Berlin”

In seiner Rede zur Volksinitative “Klimanotstand Berlin” betont Henner Schmidt abermals, dass die Ausrufung eines „Klimanotstandes“ oder einer „Klimanotlage“ reine Symbolpolitik sei. Der Klimaschutz wird nicht dadurch befördert, dass man immer drastischere Begriffe wählt und sich immer stärker empört, sondern dadurch, dass mit kühlem Kopf diejenigen Maßnahmen entwickelt und umgesetzt werden, die zur Einhaltung der verbindlichen Klimaziele notwendig sind.

Die Rede können Sie hier abrufen
(Quelle für Rede und Foto: rbb-online.de, Stand vom 30.1.2020)

Die Kurzintervention können Sie hier abrufen
(Quelle für Rede und Foto: rbb-online.de, Stand vom 30.1.2020)

 

 

Wollen Sie mitstreiten?


Diskutieren Sie mit auf meinen Facebook- und Twitter-Accounts.

Facebook Twitter