Beitrag “Mehr Platz für Fußgänger Berlin plant Pop-Up-Zebrastreifen und barrierefreie Kreuzungen”. Erschienen in: Tagesspiegel am 3.12.2020.

Der verkehrspolitische Sprecher der FDP, Henner Schmidt, kritisierte als Einziger inhaltliches: „Es bleiben Kritikpunkte wie die übertriebene Schaffung zusätzlicher Gremien oder das Fehlen einer wirklich gleichberechtigten Planung für den Fußverkehr“, sagte er. Seine Fraktion stimmte am Ende aber zu.

Den vollständigen Beitrag lesen Sie hier.

Wollen Sie mitstreiten?


Diskutieren Sie mit auf meinen Facebook- und Twitter-Accounts.

Facebook Twitter