Beitrag „Jugendliche debattieren Klimaschutz“, Erschienen in: Focus Online am 26.6.2018.

Am Freitag, dem 29. Juni 2018, diskutieren Jugendliche die energie- und klimapolitischen Fragestellungen der Stadt. Dies geschieht im Rahmen des von der Berliner Energieagentur organisierten Jugendforums ClubE. Der Präsident des Abgeordnetenhauses von Berlin Ralf Wieland begrüßt die Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Jugendmodellparlaments um 9.00 Uhr im Plenarsaal. Er ist Schirmherr der Veranstaltung.

Die Senatorin für Umwelt, Verkehr und Klimaschutz Regine Günther hält die Keynote. Auf dem Podium spricht sie mit Parlamentspräsident Ralf Wieland, Prof. Dr. Uwe Ulbrich von der Freien Universität Berlin und dem Geschäftsführer der Berliner Energieagentur Michael Geißler über die Berliner Energie- und Klimaschutzpolitik. Anschließend erarbeiten die Jugendlichen in fiktiven Ausschüssen gemeinsame klimapolitische Forderungen. Diese diskutieren sie mit den umwelt- und energiepolitischen Sprechern der Fraktionen: Danny Freymark, Daniel Buchholz, Georg P. Kössler, Dr. Michael Efler, Henner Schmidt und Frank Scholtysek.

Den vollständigen Beitrag lesen Sie hier.

Wollen Sie mitstreiten?


Diskutieren Sie mit auf meinen Facebook- und Twitter-Accounts.