Energie und Wasser

Berlin braucht ein vorbildhaftes regionales Energiekonzept für die Metropolregion, das die wirtschaftliche Entwicklung unterstützt, ökologisch anspruchsvoll ist und zu bezahlbaren Preisen Versorgungssicherheit bietet. Wir setzen dabei auf dezentrale Lösungen und den Wettbewerb vieler Anbieter und Technologien.

Eine Strom- und Wärmeerzeugung oder einen Netzbetrieb im kommunalen Eigentum lehnen wir ausdrücklich ab. Investitionen sollen von Privaten auf ihr eigenes Risiko vorgenommen werden, anstatt Risiken für den Landeshaushalt und damit für die Allgemeinheit aufzubauen.

Energetische Gebäudesanierung muss ökologisch und wirtschaftlich sinnvoll sein. Die Begrenzung für Art und Umfang energetischer Sanierungen sollten deshalb die durch die Maßnahme eingesparten Heizkosten sein. Um CO2-Emissionen zu mindern soll der Ersatz fossiler Energien durch erneuerbare Energien als gleichwertige Maßnahme zur CO2-Einsparung anerkannt werden.

Wollen Sie mitstreiten?


Diskutieren Sie mit auf meinen Facebook- und Twitter-Accounts.