In Kreuzberg sollen Parkplätze für Radwege weichen

Auszug aus dem Beitrag “In Kreuzberg sollen Parkplätze für Radwege weichen”, Erschienen in: Tagesspiegel vom 2.03.2017

“Bessere Bedingungen für Radfahrer, die auch vom ADAC gewollt seien, müssten behutsam entwickelt werden, sagte er dem Tagesspiegel. Gerade beim Wegfall von Parkplätzen müssten Anwohner früh einbezogen werden. Sonst erzeuge man nur Unmut. Henner Schmidt von der FDP erklärte, die Grünen spielten Autofahrer und Radfahrer wieder einmal gegeneinander aus.”

Den vollständigen Beitrag im Tagesspiegel lesen Sie hier.

Wollen Sie mitstreiten?


Diskutieren Sie mit auf meinen Facebook- und Twitter-Accounts.