Rede zum Antrag “BVG-Preise für Berufsfachschüler absenken”

In meiner Rede in der 11. Plenarsitzung (18.5.2017) erkläre ich, warum die FDP-Fraktion den Antrag der AFD zur Absenkung von BVG-Preisen für Berufsfachschüler grundsätzlich nicht verkehrt findet, und empfielt, das Thema im Ausschuss weiter zu beraten. 

Die AfD-Fraktion fordert den Senat auf, ein ermäßigtes Monatsticket für Berufsfachschüler, die keine Ausbildungsvergütung erhalten, einzuführen. Der Preis soll sich an der Höhe des bestehenden Schülertickets orientieren. Der Antrag wird in mehrere Ausschüsse überwiesen.

Sehen Sie hier den Video-Beitrag
(Berlin, 18.05.2017, Quelle des Videos: rbb Fernsehen)

Wollen Sie mitstreiten?


Diskutieren Sie mit auf meinen Facebook- und Twitter-Accounts.