Rede zum Antrag “Kontrollen verstärken”

Henner Schmidt kritisiert in seiner Rede den Antrag der Koalition “Kontrollen verstärken – Höhere Verkehrssicherheit an Unfallschwerpunkten, Schulen, Kitas und Senioreneinrichtungen”, welcher den Schutz der schwächsten Verkehrsteilnehmer allein durch verstärkte Kontrollen des Autoverkehrs gewährleistet sieht. Der vorliegende Antrag sei in seiner jetzigen Form einseitig und oberflächlich. 

Er betont sein großes Interesse am Austausch zu effizienten und multiperspektivischen Maßnahmen zur Steigerung der Verkehrssicherheit, um vor allem Kinder und ältere Menschen zu schützen. Hierbei betont er die Einführung von Abbiegeassistenten, die Entschärfung von Unfallschwerpunkten und das „Zero“-Ziel von 0 Unfalltoten.

Die Rede können Sie hier abrufen
(Quelle für Rede und Foto: rbb-online.de, Stand vom 29.08.2019)

Wollen Sie mitstreiten?


Diskutieren Sie mit auf meinen Facebook- und Twitter-Accounts.