Rede zum Falschparken

In seiner Rede zum Antrag der Regierungskoaltionen “Konsequent gegen Falschparken vorgehen”  bekräftigt Henner Schmidt, dass Verkehrsblockaden auf Berlins Straßen aufzulösen und rücksichtsloses Verhalten zu unterbinden seien. Hierzu müsse vor allem gegen  gegen blockierende Falschparker konsequent vorgegangen werden. Gleichzeitig müsse es natürlich ausreichend ordnungsgemäße Parkplätze, z.B. in neuen Tiefgaragen geben.

Die Rede können Sie hier abrufen
(Quelle für Rede und Foto: rbb-online.de, Stand vom 26.09.2019)

Wollen Sie mitstreiten?


Diskutieren Sie mit auf meinen Facebook- und Twitter-Accounts.