Rede zur Änderung der VLB

In seiner Rede zur Änderung der VLB (Verkehrslenkung Berlin) betont Henner Schmidt, dass es sich bei dem Gesetz nur um einen “Baustein” handelt, um die VLB leistungsfähig zu machen. Aus seiner Sicht ist es richtig, die VLB hierarchisch aufzuwerten. Der VLB müsse allerdings ebenfalls die zentrale Baustellensteurung für die Stadt übertragen werden, um das Baustellenchaos zu beenden.

Die Rede können Sie hier abrufen
(Quelle für Rede und Foto: rbb-online.de, Stand vom 30.1.2020)

Wollen Sie mitstreiten?


Diskutieren Sie mit auf meinen Facebook- und Twitter-Accounts.

Facebook Twitter