Rede zur Einführung von Abbiegeassistenten bei Lkw

In seiner Rede zur Einführung von Abbiegeassistenten bei Lkw vom 29.11.2018 schließt sich Henner Schmidt den Rednern der Koalitionsfraktionen an und begrüßt den Antrag. Er setzt sich bereits seit längerem dafür ein, dass Abbiegeassistenten bei Lkw verpflichtend eingeführt werden.

Darüber hinaus ist der Senat trotzdem weiterhin dazu aufgerufen, gefährliche Kreuzungen und Einmündungen von Radwegen schnell umzubauen, mehr baulich getrennte Fahrradwege einzurichten und sichere Straßenquerungen für Fußgänger zu schaffen.

(Quelle für Rede und Foto: rbb-online.de, Stand vom 29.11.2018)

 

 

Wollen Sie mitstreiten?


Diskutieren Sie mit auf meinen Facebook- und Twitter-Accounts.