Rede zur Verkehrspolitik von Rot-Rot-Grün

In meiner Rede in der 9. Plenarsitzung (6.4.2017) fordere ich den Senat auf, sich für umfassendes, nachhaltiges Verkehrskonzept einzusetzen und den Aktionismus der letzten Monate einzustellen. Ein schlüssiges Verkehrskonzept müsse alle Verkehrsteilnehmer einbeziehen. Der Ausbau der Radwege sei vernünftig, aber doch nicht entlang der Hauptverkehrsstraßen. Dazu liegen von der FDP drei Anträge: 

Sehen Sie hier den Video-Beitrag
(Berlin, 06.04.2017, Quelle des Videos: rbb Fernsehen)

Wollen Sie mitstreiten?


Diskutieren Sie mit auf meinen Facebook- und Twitter-Accounts.