Auszug aus dem Beitrag „Toter Winkel: Lkw sollen Abbiegeassistenten bekommen“, Erschienen in: Berliner Morgenpost am 23.2.2018.

Henner Schmidt (FDP) sagte, es werde lange dauern, bis eine solche Bundesratsinitiative greife, insbesondere auf EU-Ebene. Deshalb sei wichtig, gefährliche Kreuzungen umzubauen, die Verkehrserziehung zu intensivieren und Verkehrsverstöße konsequent zu ahnden.

Den vollständigen Beitrag lesen Sie hier. 

Wollen Sie mitstreiten?


Diskutieren Sie mit auf meinen Facebook- und Twitter-Accounts.