Update für die Kantstraße. Zusammen mit den Studierenden der Lehrveranstaltung Städtebau- und Straßenverkehrsplanung der TU Berlin entwickeln verschiedene Kleingruppen unter der Leitung von Herrn Prof. Dr. Thomas Richter und Msc. Marvin Gehrke Konzepte zur Verbesserung der Verkehrsabläufe, der Verkehrsinfrastruktur und der Verkehrssicherheit auf der Kantstraße.

Dabei sollen Maßnahmen entwickelt werden, die den Ansprüchen möglichst vieler Menschen gerecht werden. Ihre Anregungen und verkehrsplanerischen Ansätzen möchte ich gern m 4. Januar 2018 um 18 Uhr im Rahmen einer Projektwerkstatt „Kantstraße“  im Wahlkreisbüro diskutieren.

Aufgrund der räumlichen Kapazitäten ist die Personenanzahl leider beschränkt, um vorherige Anmeldung wird deshalb gebeten.

Anmeldung unter:
n.schmiede@campus.tu-berlin.de

 

Wollen Sie mitstreiten?


Diskutieren Sie mit auf meinen Facebook- und Twitter-Accounts.