Beitrag „Volksinitiative geplant“. Erschienen in: Berliner Zeitung am 5.06.2019.

 „Der Klimaschutz wird nicht dadurch befördert, dass man immer drastischere Begriffe wie ‘Klimanotstand’ wählt und sich immer stärker empört, sondern dadurch, dass mit kühlem Kopf diejenigen Maßnahmen entwickelt und umgesetzt werden, die zur Einhaltung der verbindlichen Klimaziele notwendig sind“, sagte Henner Schmidt (FDP). Es fehle nicht an ehrgeizigen Zielen und dramatischen Stellungnahmen – es fehle an einer zielgerichteten Umsetzung und an “klugen Ideen, die der Herausforderung des Klimawandels gerecht werden”. 

Den vollständigen Beitrag lesen Sie hier. 

Lesen Sie dazu auch den Beitrag in der Berliner Morgenpost

Wollen Sie mitstreiten?


Diskutieren Sie mit auf meinen Facebook- und Twitter-Accounts.