Beitrag “Wie viel Zukunft hat das Auto noch in Berlin?”. Erschienen in: B.Z. am 3.09.2020.

Er glaubt: „Wir sind an der Stufe zu einer ganz neuen Freiheit. Jeder nimmt sich das, was er braucht. Roller, Rad oder Auto. Die ganze Stadt wird zu einem Fuhrpark.“ FDP-Verkehrsexperte Henner Schmidt (56) sagt: „Es wird weiter Autoverkehr geben, aber die Autos werden autonom fahren und andere Antriebe haben. Und auch in zehn Jahren fahren noch Verbrenner durch Berlin.“

Den vollständigen Beitrag lesen Sie hier.