Beitrag „Rot-Rot-Grün will Menschen in Busse und Bahnen zwingen“. Erschienen in: Welt am 19.08.2021

Der FDP-Verkehrsexperte Henner Schmidt warf Rot-Rot-Grün vor, aus Berlin ein „Bullerbü des Stillstandes“ machen zu wollen. Diese Vision vor allem der Grünen sei kitschig, piefig, spießig. Eine Metropole sei aber Tag und Nacht in Bewegung. „Freie, grüne, ruhige Straßen gibt es in der Großstadt nicht.”