Beitrag „Bund muss mehr Geld für TVO bereitstellen“. Erschienen in: Berliner Morgenpost am 24.07.2021

Die ständigen Umplanungen, Verzögerungen und Zusatzanforderungen beim Bau der TVO führen nun zu immer höheren Kosten. Deshalb darf es keine weiteren Verzögerungen mehr geben. Die TVO ist dringend nötig, denn die Belastung der Anwohner durch den Verkehr auf der Strecke ist unzumutbar hoch geworden. Diese Verbindung muss jetzt zügig gebaut werden. Für weitere Infrastrukturprojekte sollte der Senat aus den Erfahrungen die Lehre ziehen, die Planungen von Anfang an durchdacht aufzusetzen und dann ohne weitere politisch getriebene Änderungen konsequent umzusetzen. So ließen sich Kostenexplosionen in Zukunft vermeiden.