Beitrag “Berliner Politik streitet mal wieder über die Autobahn 100”. Erschienen in: Berliner Zeitung am 23.3.2021.

Aber will das Land tatsächlich nicht? Die FDP will sehr wohl, sagt ihr Verkehrspolitiker Henner Schmidt. „Der Weiterbau der A100 ist nötig, damit der Durchgangsverkehr in Zukunft um die Innenstadt herumgeführt und diese so entlastet werden kann.“ Es mache keinen Sinn, wenn die A100 am Treptower Park im Stau ende, „nur mit dem nächsten Bauabschnitt entsteht eine entlastende Verbindung“.