Rede zu urbanen Seilbahnen

In seiner Rede zu urbanen Seilbahnen begründet Henner Schmidt (FDP) den gleichnamigen Antrag seiner Fraktion.Seilbahnen sind eine gute Ergänzung des ÖPNV, wenn sie auf kurzen Strecken über Gewässer oder große Flächen hinweg neue Verbindungen schaffen. Seilbahnen sind günstiger und deutlich schneller zu bauen als z.B. Straßenbahnen – bereits nach 13 Monaten kann eine Seilbahn stehen.
Für Berlin sollen deshalb geeignete Strecken geprüft werden, z.B. über das Tempelhofer Feld, den Tiergarten oder die Havel in Spandau

Die Rede können Sie hier abrufen

(Quelle für Reden und Foto: rbb-online.de, Stand vom 11.3.2021)