Rede zum Grünanlagengesetz

In seiner Rede zum Grünanlagengesetz bemerkt Henner Schmidt, dass neben nicht-kommerziellen Kulturveranstaltungen auch kleinen kommerziellen Veranstaltungen designierte Orte in Grünanlagen herzurichten sind. Das wesentliche Ziel des Grünanlagengesetzes sei aber der Schutz und Erhalt von Grünanlagen. In Berlin gibt es “durchaus Probleme mit zertrampelten Rasenflächen, beschädigten Bäumen und Sträuchern und massiver Übernutzung.

Die Rede können Sie hier abrufen
(Quelle für Reden und Foto: rbb-online.de, Stand vom 19.8.2021)